Home » Politieke partijen » Partij Voor de Vrijheid » PVV aanhangers op oorlogspad

PVV-Anhänger auf Kriegsfuß

Gewalt, Bedrohungen, Einschüchterung. Wenn diese Mittel in einem politischen Kampf verwendet, die hauptsächlich Verlierer ergibt. Die Opfer selbst, natürlich,, aber die Täter ziehen oft den Kürzeren. Ihre Ursache kann auf weniger Sympathie rechnen, wenn sie ihre Ziele erreichen wollen mit Gewalt. In den letzten Jahren hat es von den Anhängern der Freiheitlichen Partei verwendet regelmäßige Gewalt gewesen. Doch dies scheint kaum die Popularität von Geert Wilders und seinen Kampf gegen den Islam und Asylbewerber betroffen zu sein.

Drohbrief an die somalische Familie, december 2015
Drohbrief an die somalische Familie, december 2015

Wenn Wilders im Dezember 2015 zu bewegen, weg von gewaltsamen Protesten gegen Asylbewerber gefragt, will er Politiker und Presse “de rambam” und er nennt sie Suckers. Kurz vor, op 17 december 2015, hatte sein Bild auf einem Drohbrief noch die für einen Angriff mit Feuerwerk Bomben auf ihren Häusern eine somalische Familie in Pannerden als Erklärung gewesen. Die Angreifer hatten “Blank ist besser, eigen volk eerst!!! Einwanderer müssen gehen!! Dies ist nur der Anfang!” unter einem Bild des PVV Führer geschrieben.

Gewalt

Es gibt mehrere dieser Arten von Vorfällen. Scheint es sehr wahrscheinlich, dass in 2015 hat die Zahl der gewaltsamen Zwischenfälle mit Bezug auf die PVV erhöht. Eine Anzahl von Beispielen:

* Anfang Januar 2015 Staat Facebook-Seite “Unterstützen Sie die PVV” voller Anrufe Moscheen in den Niederlanden in Brand zu Messerstecherei. Die Anklage nimmt die Sache ernst und dauert bis acht Personen, die schuldig gemacht haben.

* Ebenfalls im Januar wird ein Muslim in Den Haag einen Drohbrief in seinem Briefkasten zu bekommen, als seine Familie mit dem Tod bedroht. Er hat zu mir kommt aus den Niederlanden. In dem Schreiben heißt den Schrei “Die PVV überwunden”.

* Ende August legen Sie eine PVV Wähler von Emmen Todesdrohungen auf der Facebook-Seite des VVD. Er will Premierminister Mark Rutte und Minister Dijkhoff, wer hat Asyl in seiner Brieftasche, ein “Jagd Kugel durch den Kopf” denn sie würden das Land zerstören.

* Eine Sporthalle in Woerden am Freitag 9 Oktober das Ziel einer Gruppe von maskierten Angreifern. Sie brechen durch die Zäune und schwere Feuerwerk zu werfen. Die Flüchtlinge innerhalb Täuschungen wieder hier in der Kriegszone, die sie geflohen. Wenn es eine Gruppe von Männern verhaftet, dass ein Teil wird in der Aktionsgruppe Unsere Montfoort Flüchtlinge Freie beteiligt. Geert Wilders wird schnell aus dem Angriff und verurteilte die Gewalt. Was er damals noch nicht wußte ist, dass Jochem Daeter von Montfoort auch in dieser Aktionsgruppe beteiligt ist. Er hat sie mit ihren Stellungnahmen unterstützt, aber selbst nicht anwesend war während des Angriffs in Woerden. Jochem Daeter war früher in diesem Jahr Kandidat für die PVV in Utrecht. Er distanziert sich von der Gewalt.

* Am nächsten Tag,, op 10 oktober, ein Haus mit Slogans in Oss beschmiert: “PVV Freiheitspartei PVV keine Flüchtlinge, Eigen Volk Eerst”. Das Haus ist noch leer, aber bald wird durch einen Asylbewerber aus Eritrea betroffen sein. Es Zerstörung auch auf einem Fenster stecken auf einer Glasscheibe und Feuerwerk angewendet werden.

* Mitte Dezember Geert Wilders fordert twitter in Gelder gegen AZC aufstehen. Es ist unklar, ob die Randalierer in Gelder haben diesen Ruf gegeben worden, aber der Aufruhr um die Stadt auf 16 Dezember Ausbruch hat alle Papiere. Es wird gerollt Zäune und schwere Feuerwerk. Mehrere Polizisten in Kämpfen verletzt werden. Wenn die Fenster des Rathauses im Ratssaal geworfen werden, ist mit Steinen evakuiert. Im Haus PVV stimmen allein am nächsten Tag gegen einen Vorschlag, eine Debatte hier zu halten. Die Gemeinde Gelder legte den Plan in ein Flüchtlingszentrum im Kühlschrank.

Direkter Draht zum PVV

Offensichtlich fühlen sich die Täter dieser einschüchternd Aktionen verbunden mit dem Widerstand, den der PVV fordert. Tatsächlich, Häufig setzen sie Geert Wilders, oder der Name seiner Partei, ihre Tat mit einem Aufpreis zu geben. In den obigen Beispielen wurde eine mittelbare Beteiligung der Freiheitlichen Partei gewesen. Es erlegen auch mehr direkte Linien 2015.

* Op 3 oktober 2015 ist Geert Wilders und sein Gefolge Flugblätter gegen Asylbewerber in Almere verteilen. Wenn popping einige gegen Demonstranten die volle Wucht der PVV Stützer erhalten. Es gibt Morddrohungen, der Wunsch, dass man die Tochter vergewaltigt, Es gibt Broschüren gegen die PVV aus jemandes Händen gezogen und von Demonstranten gegen die Aggression eingeschüchtert fühlen.

* Es gibt eine ähnliche Situation 15 Oktober Steenbergen. Geert Wilders wurde von Sander Booij die PVV Aktionsgruppe AZC-Alarm kommen Protest gegen ein Asylzentrum eingeladen. Sander Booij war selbst 2015 auch ein Kandidat für die PVV in Nord-Brabant. Wilders muss in letzter Minute absagen, aber seine Unterstützung wurde mobilisiert und ist auf der Straße. Hier wird die Atmosphäre wieder einschüchternd Richtung gegen Demonstranten. Geworfen werden Eier und Gewalt Protestschilder eingezogen. Eine Gruppe von ca. 200 Menschen konzentriert seine Aggression auf eine kleine Gruppe von Gegendemonstranten.
Wilders 'PVV SteenbergenIn den Wochen nach entgleist die Anti-Suchende Gewalt in allen Steenbergen. Fenster sind Häuser von Einwanderern und Befürworter der AZC zerschlagen. Ein Schöffe ist mit dem Tod bedroht. Die umstrittene Versammlungshalle 't Cromwiel mit einer einschüchternden Gruppe von brawlers ist natürlich bekannt. Unter kräftigem Gesänge sind der Mund des Empfangs Befürworter geknebelt. Die PVV Aktionsgruppe AZC-Alarm hat ein Organisations Rolle in der gesamten Anti-AZC-Protest in Steenbergen. Wenn der Plan für die AZC nach dieser Serie von Einschüchterungen reagiert triumphierend Geert Wilders belüftet und er gratuliert Steenbergen.

* etwas unschuldiges, aber ebenso auch illustrativ, ist der Plan eines Pflegezentrum einen Kochclub mit Asylbewerbern aus Heumensoord Nijmegen zu starten. Die PVV ist nicht zufrieden mit in Gelderland und Group President Marjolein Faber tritt das Weblog GeenStijl nationale Bedeutung zu planen und zu Protesten starten. Es gelingt ihr, seine Absicht und reaguurders GeenStijl bekommen es gegen den Plan. Das Pflegeheim fühlen wird so bedroht und eingeschüchtert, dass sie Plan allmählich aflasten. Sie haben auch mit gefährdeten älteren Menschen in ihrer Pflegezentrum zu beschäftigen. Marjolein Faber reagiert sehr zufrieden mit diesem Stand der Dinge und wirft ein Misstrauen gegenüber den syrischen Frauen, das würden in dem Projekt zu beteiligen.

PVV Revolte

Geert Wilders auf einem Markt in Purmerend, oktober 2015
Geert Wilders auf einem Markt in Purmerend, oktober 2015

Geert Wilders fordert ein Jahr oder zehn gegen Muslime zu diskriminieren in den Niederlanden. Das Grundrecht auf Vereinigungs- und Religionsfreiheit, auf die PVV nach sollte nicht auf diese Population gelten. Er konzentriert sich vor allem gegen Marokkaner, Bewerber und administrative Elite der Niederlande. Oft eine unverwechselbare Art und Weise. Wilders sieht den Islam als eine "tödliche und totalitäre Ideologie". Marokkaner sind "Siedler", die "versklaven" kam. Asylbewerber verursachen eine "Vergewaltigung Epidemie" und "blind Elite" Niederlande bringt "am Rande des Abgrunds." Wiederholen jeder dieser apokalyptische Botschaft auf einige seiner Anhänger, die Auswirkungen fehlt nicht. Doch bis mäßig keinen Grund, seinen Ton, den Täter von Gewalt im Namen der PVV Akt für Wilders. Tatsächlich, im Januar 2016 Geert Wilders warnt “eine Revolte” wenn andere Politiker nicht mit der PVV kooperieren. Später erklärte er, dass er einen Aufstand unter seinen Anhängern fürchtet und dass er hofft, dass “demokratischen und gewaltlosen” verfallen. Es kann ihm nicht entgangen sein, dass seine politische Agenda durch einen kleinen Teil seiner Anhänger bereits mit Gewalt durchgeführt werden,. Vielleicht begann bereits den Aufstand der PVV Stützer?

Anderen over dit onderwerp: