Home » Diversen » Extreemrechts en het anti-vluchtelingen verzet

Die extreme Rechte und anti-Flüchtlingsprotest

Op 24 September 2015 zwitschert Geert Wilders zum ersten Mal Anrufgegen die Ankunft von Flüchtlingen zu revoltieren: "Nein azc! kein azc! #kominverzet '. Zwei Wochen später eine Gruppe von maskierten Männern stürmte ein Flüchtlingszentrum in Woerden mit Feuerwerk. Ende des Monats bricht die Hölle in Steenbergen verlieren, ein Dorf an der Grenze von West-Brabant und Zeeland. Eine öffentliche Konsultation Sitzung über die Aufnahme von Flüchtlingen führt zu schreien- und Beschimpfungen. Die Befürworter der Flüchtlinge aggressiv geknebelt werden und müssen dann mit Drohungen und Gewalt im privaten Bereich befassen. Der Ton ist zu viele Proteste gegen die Aufnahme von Flüchtlingen in den folgenden Monaten setzen.

Identitair Der Widerstand wird durch #kominverzet Anruf Wilders inspiriert
Identitair Der Widerstand wird durch #kominverzet Anruf Wilders inspiriert

Nach Woerden und folgen Steenbergen Gelder, Enschede, Heesch, Beverwaard und viele andere Orte, an denen Bürger gegen Entscheidungen rebellieren Flüchtlinge aufnehmen. nicht, ein Jahr später, hat den Frieden in vielen Orten zurück. Die Ankunft der Flüchtlinge in den Niederlanden hat sich stark reduziert und viele Flüchtlinge Zuflucht und Schutz gefunden. An einigen Stellen verschoben die Pläne bereits den Bau von AZCs oder vollständig aufgehoben. An anderen Orten stellten die Aufnahmezentren ohne große Turbulenzen. Der Protest gegen die Errichtung von Flüchtlingen ist weitgehend abgeklungen. Aber für rechtsextremistische Gruppen, ist dies nicht eine abgeschlossene Periode. Die Flüchtlingsfrage ist, sie in den Mittelpunkt ihrer Ideologie: "Nein Einwanderung, eigene Volk zuerst ". Die Wut der Bürger auf die Ankunft von Flüchtlingen passt gut mit ihren Ideen. In vielen dieser Bürgerproteste Rechtsextremen zu tun kämpfen auch die Verbindung zu finden. Die Ziele, die diese extremen Rechten zu erreichen versucht sind nicht schlüssig. Teilweise wollen sie einfach, um die Ankunft von neuen Migranten zu verhindern. Darüber hinaus wurde versucht, die Bürger für ihr eigenes Geschäft und ihre eigene Organisation zu gewinnen protestieren. Schließlich gibt es auch auffällige Versuche, sich zu machen, groß für, sein Signifikanz, oder einfach, um die Medien zu holen.

nicht, nach einem halben Jahr der Unruhe 2015 en 2016 und mehrere Monate relativer Ruhe, die folgte, stellt sich die Frage inwieweit die extreme Rechte dieser Welle zu dem, was zu Bürgerprotesten profitiert. Gibt es das Wachstum in der Größe, Unterstützung für ihre Ideen, zusätzliche Aktivität oder politischen Einfluss?

Banner auf Demonstration in Amsterdam Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, noch bestimmten Datum
Banner auf Demonstration in Amsterdam Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, 6 februari 2016

Wir denken, es ist eine gute Zeit, um diese Fragen zu beantworten.

Wir schauen auf zwei Arten von extrem rechten Gruppen, die Oldtimer und Newcomer. Für die sozialen Unruhen um Flüchtlinge zuerst nahm, die alte, weit rechts stehenden Gruppen bestehenden haben speziell zum Ausdruck zu diesem Thema. Auf der anderen Seite, es entstand auch neue extrem rechte Gruppen aus Protest gegen Flüchtlinge.

Wir beginnen mit der letzten Kategorie, Gruppen, die auf der Welle des zivilen Protestes hervor. Oft nahmen sie die tollsten, militanten Namen, kam aber nicht zu viel von ihrer Ambitionen in die Praxis. Ein paar Mal setzten sie ihre Aktionen oder Aktionen in, aber nur kam mit ihnen in Schwierigkeiten. Wir betreiben eine Reihe dieser Clubs nach.

DTG en DSDA

Eine Gruppe von Anfang an der Bürgerproteste gegen Flüchtlinge Betrieb, ist 'Die Demonstranten gegen Gemeinden’ (DTG). Die Gruppe in Enschede gebildet, aber Gewinne in kurzer Zeit Anhänger an verschiedenen Standorten in den Niederlanden. Bemerkenswerter sitzt zwischen den neuen Anhängern auch Menschen mit einer langen Geschichte in der extremen Rechten. DTG ist, dass die Zeit, die für einige Demonstrationen, sondern vor allen laufenden Demonstrationen von anderen Organisationen. Was fällt über diese Demonstrationen, war der militanten Charakter der DTG'ers: Vorne in Auseinandersetzungen, aggressive Präsentation und das Erscheinungsbild. Aber so von DTG dabei ist immer wieder betont, dass, obwohl die Präsentation, aber das DTG begehen nur gewaltsamen Widerstand.

DTG bei Demo in Amsterdam Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes. Rechts Jeroen Banda de Danny Hoffmann
DTG bei Demo in Amsterdam Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, 6 februari 2016. Rechts Jeroen Banda de Danny Hoffmann

Doch das scheint mit einem Körnchen Salz genommen werden. In februari 2016 Eine Reihe von wichtigen Aktivisten der DTG war nur gewaltsamen Maßnahmen zu ergreifen,. Ende Februar fünf von ihnen werfen, einschließlich der wichtigen DTG Aktivisten Jeroen Banda und Danny Hoffmann, Molotow-Cocktails in einer Moschee in Enschede. Sie wollen Aussaat damit Angst unter den Muslimen und zu verhindern, wird ein Flüchtlingszentrum in Enschede geöffnet werden.

Zugleich brechen die Täter dieses Angriffs mit DTG gedrückt und bewegen Sie auf die niederländische Self Defense-Armee (dsdA). DSDA ist ein weiterer Verein, der auf der Welle der anti-Flüchtlings Protest entstanden ist. DTG, die sich in Wort präsentiert und gewaltlos Aktionsgruppe, DSDA nicht entscheiden. Die Gründer von DSDA wünschen, ihre eigenen weit rechts stehenden Anhänger und fordert die DSDA Mitglieder zu schützen, deshalb, sich zu bewaffnen und Kampfkunst zu üben.

DSDA Vorarbeiter Henk Veenstra (midden) bei Demonstration Amsterdam Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, 6 februari 2016

Aggressive Optik, die die DTG'ers Spiele, die eindeutig militanten Aktionen sind. Aber dieser Schritt zu DSDA nicht von anderen DTG'ers pickte. DTG Männer Benno Wilmink und Raphael Marchese Schritte mit zwei anderen in das Haus des 'turncoat' Jeroen Banda entlang. Zusätzlich zu plündern das Haus. Diese interne Gewalt sorgt dann dafür, dass DTG fällt auseinander. DTG andere Gruppen im Land sind Reste der Kerngruppe wenden sich jetzt und in Enschede, sich unter nur eine marginale Gruppe auf.

Mit DSDA scheint dann besser, etwas zu sein,. Diese Gruppe war an der Wende 2015/2016 entstehen und würde "schützen" die Anwendung von Gewalt rechtsextremistischen Aktivitäten. Sie dann bei Demonstrationen auf uneingeladen Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes Tauchgang. Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes bei einer Demonstration im März eine Gruppe DSDA Stützer für den Besitz von Waffen verhaftet (Pfefferspray und Messer). darauf dissoziiert Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes selbst DSDA.Als einige Zeit später noch klar ist, dass die brandbomgooiers von Enschede sind de facto Mitglieder DSDA, DSDA zum Stillstand kommt. Formal noch die Organisation existiert, aber DSDA ist auch nicht mehr sichtbar aktiv.

Soldaten von Odin

Eine ähnliche Initiative, wenn DSDA die Soldaten von Odin ist ". Es handelt sich um eine ursprünglich finnische extreme Rechte Initiative, die wurde von Nazi-Skinhead-Gruppen in den Niederlanden übernommen. Die Idee dieser Organisation ist es, dass Gruppen von Rechtsextremen gehen Bürgerwehr zu "schützen" Volk der Niederlande gegen Einwanderer. Trotz eines schwierigen Namen, harte Ambitionen und ein paar coole Bilder im Internet scheint Soldiers of Odin lange Zeit nicht effektiv zum Handeln in der Lage sein werden oder nicht planen.

Ronald Kiewiet (Haustier) mit anderen Mitgliedern 'United We Stand Holland' bei NVU Demonstration Maassluis, 12 November 2016
Ronald Kiewiet (Haustier) mit anderen Mitgliedern 'United We Stand Holland’ bei NVU Demonstration Maassluis, 12 November 2016

Bis zu dem Moment, dass einige Männer in Winschoten im Sommer 2016 Aufrechterhaltung eines Flüchtling, der sie von sexueller Belästigung vermuten. Nach der Verhaftung tragen sie den Jungen bei der Polizei. diese Gruppe, angeführt von Ronald Kiewiet, behauptet Soldaten von Odin und argumentiert, dass sie tatsächlich Mitglied einer Bürgerwehr läuft in der Provinz Groningen zu sein. Es ist jedoch unklar, ob diese Gruppe mehr als diese Verhaftung getan. Kurz nach dem Vorfall Schritt Ronald Kiewiet und Winschoten Stützer bei Soldaten oder Odin ihren eigenen Club zu starten, mit dem Namen "Street Krieger Holland. Ein weiterer harter Name, harte Ambitionen und coole Bilder, aber sonst keine sichtbare Aktivität. Dieser Club wird anschließend umbenannt wieder in "United We Stand Holland – Der Schutz unserer Bürger. Wo ist ferner auch genommen wenig. Außer, dass einige Mitglieder der Gruppe reisen vor kurzem zu Maassluis in einer NVU Demonstration Zwarte Piet teilnehmen.

Messingknöchel-Bruderschaft

Patrick Hendriks (Messingknöchel-Bruderschaft) Nazi-Demonstration in Dortmund
Patrick Hendriks (Messingknöchel-Bruderschaft) Nazi-Demonstration in Dortmund, 8 oktober 2016

Als ob es damit nicht genug neue militante Splittergruppen ist, Zusätzlich zu den bestehenden Neonazi-Gruppen, Im gleichen Zeitraum war auch der 'Schlagring Bruderschaft' opgericht. Wieder mit der Absicht militanten Widerstand gegen Flüchtlinge zu organisieren und linke Politik. Der Gründer und Leiter der Brass Knuckle Bruderschaft, Patrick Hendriks von Deventer (aktiv im Internet unter dem Pseudonym 'Henk Ludolf Feldmeijer "), hat eine lange Geschichte in der extremen Rechten und umfassen in der CP'86 und Blut beteiligt & Honour.

Brass Knuckle Bruderschaft militante Ideen bringt Hendriks in der Praxis bei einer Demonstration in Apeldoorn Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, wo er malträtiert ein Pressefotograf. Das gibt ihm eine Verhaftung, ein Verbrecher und ein feines. Des Weiteren Hendriks hat vor allem im vergangenen Jahr zu verteilen große Mengen von Aufklebern mit einem anti-Flüchtlings Nachricht beschäftigt. Er ist Mitglied mehrerer Demonstrationen anderer. Er scheint die Unterstützung einiger anderer Anhänger von Brass Knuckle Bruderschaft zu haben.

Pegida

EX-NCE Aktivist Hugo Cooper auf Demonstration Haag Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (Hinzufügen Datum)
Ex-NCE Aktivist Hugo Kuijper bei Demonstration Haag Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, 11 September 2016

Die einzige Gruppe, die noch von den politischen Rändern rechtsextremer Gewalt geblieben ist Fetischisten Pegida. Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes ist seit einiger Zeit gibt es in Deutschland, aber die Straße ist zum ersten Mal in den Niederlanden im Herbst 2015, Utrecht. Verwaltet in diesem Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes Zeit während der großen Unruhen um die Ankunft von Flüchtlingen, Demonstrationen nach hundert bis zweihundert Teilnehmer organisiert. Das mag nach niederländischen Maßstäben ein Erfolg gesehen.

Aber hat nicht Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes frei von inneren Donner blieb. Ein großes Problem liegt bei der Führung von Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes. Niederlande ist in Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes 2015 setzen auf die Stelle von Aktivisten Deutschland Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes. Ein Deutscher in den Niederlanden geboren, Edwin Wagensveld, ist der Anführer und Gesicht der Niederlande-Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes. Jedoch für das Funktionieren der Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes-Netherlands, es ist jedoch wichtig, dass es auch Dutch Organisatoren engagieren. Darüber hinaus spielen aber eine Menge Probleme. Die Hauptprobleme entstehen, weil viele Menschen keine Action-Erlebnis Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes zieht, ohne Wissen und ohne organisatorische Kapazitäten. Viele endet daher immer auf den Schultern von Wagensveld. Zusätzlich Wagensveld wird von Anhängern intern autoritäre Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes und nicht beschuldigt transparent zu etablieren, Welche Gruppen Aktivisten fallen in den letzten Monaten. Es scheint jetzt eine solide Unterstützer von Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes mehrere Dutzend Demonstranten zu sein gebildet haben, monatlich auf die Straße geht. Das Kern scheint keine weitere Entwicklung zu diesem Zeitpunkt zu sein. gehen keine Personen in dieser Gruppe ab und es gibt keine neuen Aktivisten. Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes wissen mehr kaum Demonstranten anziehen, die einmal zu Fuß mit Demonstrationen, wie in der ersten, erfolgreicher Demonstrationen war der Fall.

Edwin Wagensveld Neonazi-Demonstration in Dortmund, oktober 2016
Edwin Wagensveld Neonazi-Demonstration in Dortmund, 8 oktober 2016

-Netherlands hat Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes lassen das vergangene Jahr an ihrem gewalttätige Natur genommen werden und weg von gewalttätigen Organisationen dsdA und Neonazi-Organisationen, als NCE. Jedoch oder in Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes der nahen Zukunft wird die gleiche vorsichtige Haltung unklar halten. Wagensveld Führer hat in einer Spaltung innerhalb Deutschland in Deutschland Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes beteiligt klar vor kurzem geworden und versucht derzeit, Anhänger im Kreis von extrem rechten Hooligans und Neonazis zu gewinnen. Das Risiko, dass diese Tätigkeiten wird auch auf die Wagensveld Aktivitäten in den Niederlanden niederschlagen. Der Besuch von Edwin Wagensveld, Ende Juni, ein maskierter Miliz in Bulgarien mit der Türkei versuchen Einwanderer in der Grenze verstärkt diese zu fangen. auch die Bilder von Wagensveld in einer Militäruniform führte zu Fragen im Parlament in Den Haag.

neue Organisationen

Dies ist keine vollständige Übersicht aller neuen weit rechts stehenden Organisationen, die im vergangenen Jahr entstanden sind,. andere Organisationen, wie der Nord-Brabant Resistance Front und Verteidigen Gouda die gleiche Herkunft kennen und sich auch zeigen besonderes Interesse an militanten und gewalttätigen Aktionen. Verteidigen Gouda hat sogar ein Maschinengewehr als Logo für die Organisation. Aber Beteiligung an Demonstrationen von anderen nach, Diese Organisationen haben nie vom Boden weiter gewesen.

Die große Linie auf dieser neuen rechtsextremen Organisationen, um die Ankunft von Flüchtlingen auf den Wellen der sozialen Unruhen entstehen, scheint ziemlich klar,. Es ist Stück für Stück (mit Ausnahme von Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) In den Gruppen mit starken Hang zur Gewalt gegen Migranten und linksorientierte Menschen. Zur gleichen Zeit, diese Clubs an die Fans und organisatorischen Kapazitäten fehlen echte Maßnahmen zu ergreifen. Wenn sie manchmal in Aktion vorausgesetzt, dass unangenehme Vorfälle, sowie Verhaftungen und Klagen. Die fünf DSDA'ers zu werfen Brandbomben in einer Moschee verhaftet zu langen Haftstrafen auf der Grundlage der Terrorgesetzgebung verurteilt.

Verteidigen Gouda Demonstration gegen Flüchtlingszentrum, Gouda 23 April 2016
Verteidigen Gouda Demonstration gegen Flüchtlingszentrum, Gouda 23 April 2016

In dem Maße, besteht ein Risiko, von diesen Gruppen ausgeh, es scheint, es in der Organisations Macht oder Einfluss sein wollte, den sie ausüben können, aber ist, dass die Gefahr häufiger geistlos gewalttätigen Aktionen, die eine Menge von Gefahren und Auswirkungen verursachen können.

Ausnahme ist Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes. Eine neue Organisation, die dennoch schafft es, mehr und mehr Anhänger rekrutieren und scheint in der Lage sein etwas mehr auf die Füße zu stellen. Wie sollte nun von sagen, dass die paar Dutzend Anhängern Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes Demonstranten Messerstecherei vorläufig bleiben. Die ersten gut besuchten Demonstrationen, wo die notwendige Wirkung ging von wie die Vergangenheit sein, monatliche Demonstrationen scheinen Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes ein wiederkehrendes Ritual Spaziergang zu werden.

ältere Organisationen

Zusätzlich zu diesen neuen Organisationen auch bestehende extremistische Gruppen, die sich mit den Turbulenzen stören die Ankunft der Flüchtlinge rund um.

PVV und AZC-Alarm gegen Flüchtlinge

Eine wichtige Rolle wurde für die PVV entlassen. In der Einleitung zu dem Anruf wurde Oppositionspartei Führer Geert Wilders geschrieben. Wilders stört mehr aktiv mit den lokalen Entscheidungen über die Aufnahme von Flüchtlingen. Er besucht diese unruhigen Zeit mehrere Orte zu verbreiten Propaganda oder bei den Sitzungen zu sprechen. Mehrere Male gehen diese Besuche Hand in Hand mit Gewalt und Einschüchterung gegen Anhänger der Aufnahme von Flüchtlingen durch lokale Unterstützer der Freiheitlichen Partei. Darüber hinaus werden lokale Gruppen, die gegen das Establishment protestieren wollen von Flüchtlingen, Beratung und Unterstützung durch die Gruppe AZC-Benachrichtigung zur Verfügung gestellt. AZC-Alarm wird aufgebaut, eine bemannte von der PVV koordiniert. Alle Schlüsselpositionen dieser Organisation sind PVV MPs. Es ist derzeit unklar, was die Intervention in der Debatte über die Flüchtlinge für die PVV Stützer. Es hat für die Partei unter dem Einfluss dieser Debatte wachsende Unterstützung? In Abwesenheit von offiziellen Mitgliedern ist die einzige ernsthafte Moment der Messung für die Größe der Anhänger der Freiheitlichen Partei, wenn es nationale Wahlen abgehalten, im Frühjahr 2017.

Mit anderen bestehenden weit rechts stehenden Gruppen ist derzeit etwas zu sagen über die Auswirkungen ihrer Beteiligung an anti-Flüchtlingsprotest.

NVU

Der niederländischen Volksunion (NVU) wird endgültig 2015 in einer etwas seltsame Art und Weise in Aktionen gegen die Ankunft von Flüchtlingen beteiligt. Trotz gegen Einwanderer ist offensichtlich ein wichtiges Thema für eine weit rechts stehenden Partei als NCE, Die Partei scheint zunächst die Dynamik der Bürger gegen die Ankunft von Flüchtlingen zu verpassen. Es wird tippen kaum in Proteste und keine privaten Initiativen werden auch entwickelt.

NVU Demonstration gegen Flüchtlingszentrum, Utrecht (noch bestimmten Datum)
NVU Demonstration gegen Flüchtlingszentrum Utrecht, 21 Mai 2016

Aber seltsam genug, gibt es mehrere Bürgermeister und Vertreter der Medien, die Dinge anders zu sehen. Sie gehen davon aus, zu Unrecht, dass rund um dieses Thema für die lokale Turbulenzen NCE Aktivisten verantwortlich sind. Parteichef Kusters erscheint dann keine Angst, diese offene Schuss für das Tor zu machen und behauptet, dass seine Partei in der Tat in vielen lokalen Protesten und Forderungen beteiligt ist, Wieder falsch, dass er selbst eine führende Hand.

Von diesem Moment an, jedoch ist die NCE gehen mit mehreren Protesten gegen die Aufnahme von Flüchtlingen in Arnheim beteiligt zu sein, Rheden, Utrecht, Oosthuizen und Lunteren. NCE Lokale Aktivisten sind auch aktiv in einem Flüchtlingszentrum in Purmerend und Holly. Im Arnheim Bezirk verbrachte Elden weiß NCE bekommen eine koordinierende Rolle noch einige Zeit in einer lokalen Aktionsgruppe, die die Flüchtlinge gegenüber.

Martin de Regt en Constant Kusters (NVU) in anti-Flüchtlingsprotest,Utrecht (datum)
Martin de Regt en Constant Kusters (NVU) in anti-Flüchtlingsprotest, Utrecht 19 maart 2016

Diese Kombination von zu Unrecht behauptet, Aktivitäten und aktive Beteiligung an lokalen Protesten NCE ganz liefern, was die Aufmerksamkeit der Medien, zweifellos ein wichtiges Ziel der Partei. Aber die NCE jenseits dessen, was erreicht wurde,? Die soziale und politische Bedeutung des Spiels bleibt sehr marginal. Gleichzeitig haben jedoch eine Reihe von Entwicklungen im Berichtszeitraum im Rahmen der NCE gewesen. Nach einigen internen Streitigkeiten und Konflikte sind eine Reihe von aktiven Mitgliedern des alten, traditionelle Anhänger der NCE, bestehend aus radikalen Neonazis, aufschieben, die Partei und trat. Dies hat zum Teil mit persönlichen Streit mit dem Parteichef zu tun. Aber zum Teil es stellt auch eine strategische Wahl hinter. NCE Führer Kusters versucht seit mehreren Jahren zu vermeiden, dass er in das Bild in der kriminellen kommt, weil er für Geldbußen oder Gefängnis keine Notwendigkeit. Als er als Mittäter des Neonazi-Aussagen vor kurzem für schuldig befunden, die von anderen auf einer NVU Demonstration gemacht wurden, es wurde von ihm entschieden, dass es keine Nazi-Äußerungen war mehr durch NOA Anhänger erfolgen. Einige NVU Mitglieder im Frühjahr 2016 während einer Demonstration noch verhaftet werden löschte dann die Partei direkt. Het betreft hier, für Klarheit, keine ideologischen Richtungswechsel, aber nur eine Entscheidung zu treffen, nach außen weniger sichtbar die scharfen Kanten.

Mit dem Ausscheiden dieser Neonazis zu erwarten war, dass die Anhänger der NCE ernsthaft schrumpfen. Aber das ist nicht der Fall,. Zum Teil kann die NCE bauen eine kleine, aber treue Gruppe von Parteimitgliedern. Inzwischen Vist die NCE aktiv in anderen extrem rechten Gruppen zu unzufriedenen Mitglieder. Es gibt einige Leute in den letzten Monaten von Kreisen über die Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes NCE gestufte. So scheint die Partei zu ermöglichen zu können, die ungefähr gleich der Größe der Charge zu erhalten, oder vielleicht sogar leicht auf ein paar Dutzend Mitglieder wachsen.

Vorposten

Für Beitrag beginnt die Zeit der Widerstand gegen Flüchtlinge 1-0 Verzug. Der niederländische Zweig von Outpost ist in der Tat stark in den letzten Jahren stark dezimiert. Es gibt viele Mitglieder übrig, während es bei kaum neue Anhänger hat. Neben einigen sehr aktive Mitglieder, darunter der ehemalige Action-Regisseur Paul Peters, Argumentieren sind zu einer privaten Gruppe zurückgetreten, Identitair Widerstand, eingestellt werden.

Robert Schaap (President Für Post-Niederlande) und Florens van der Kooi (Action-Führer Outpost) Demonstration Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, Amsterdam (datum)
Robert Schaap (President Für Post-Niederlande) und Florens van der Kooi (Action-Führer Outpost) Demonstration Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, Amsterdam 6 februari 2016

Mit der kleinen verbleibenden Gruppe Outpost von Anhängern beteiligt sich in einem kleinen Maßstab in Bürgerprotesten gegen Flüchtlingszentrum. Dies geschieht vor allem in dem Bereich, wo die letzteren Gruppen Vorposten Mitglieder leben, vor allem in Süd-Holland.

Wo der Vorposten nicht persönlich bekommen Proteste vom Boden oder wenden sich an die Hand, sie weiß, wie aktiv in-Niederlande Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes zu engagieren. Für Post-Mitglieder für Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes immer mehr an Bedeutung, wenn es um die Anordnung Einrichtungen wie Ton kommt, Stufen und einen Serviceauftrag bilden. Die Rolle des neuen Outpost Action-Führer Florens van der Kooi springt hier die am meisten ins Auge. Die Hauptaktivitäten von Outpost Mitglieder Niederlande sind auch die im vergangenen Jahr die Aktivitäten-Netherlands Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes. Diese Kreuzbestäubung ergibt sich auch, dass es gelegentlich eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Organisationen und dass es Fans beitreten es Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes Voorpost.

Identitair Widerstand

Identitair Widerstand ist wie Outpost eine Aktionsgruppe mit einer sehr begrenzten Basis. Aber im Gegensatz zu Outpost ist, dass der Mangel an Arbeitskräften hat noch nie ein Hindernis für die Aktion gewesen. Auch mit der heftigen Debatte um die Ankunft von Flüchtlingen umgibt, wobei die Gruppe mit relativ wenigen Ressourcen erfolgreich entwickeln viele Aktivitäten.

Banner Identitair Flüchtlinge Resisting, Hinzufügen von Datum und Ort
Banner Identitair Flüchtlinge Resisting

Es gibt verschiedene Städte und Dörfer, Namen in Süd-Holland, Stützer lokalen Aktionen gegen die Pläne zu unternehmen rekrutiert Flüchtlinge aufnehmen. Es verwendet den Namen und die Propaganda Identitair Verzet.Daarnaast carry Aktivisten Identitair Resistance verschiedene Aktionen Besetzung von Gebäuden für die Aufnahme von Flüchtlingen vorgesehen. diese Aktionen, die in Verhaftungen in den meisten Fällen entpuppen und Bußgelder, werden von einem festen Kern von Aktivisten durchgeführt. Allerdings hat sich im vergangenen Jahr gezeigt, dass es Menschen gibt, an diesen Aktionen teilnehmen, die einen Hintergrund in anderen weit rechts stehenden Gruppen, als Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes.

KNNL

Camaraderie Im Norden der Niederlande (KNNL) besteht aus einer Gruppe von Neonazis aus Ost-Groningen, mit ihren Wurzeln im Blut & Honour-Netwerk. KNNL hat in den letzten Jahren in der internationalen NS-Netzwerke durch die Teilnahme mehr aktiv in Operationen in Deutschland und durch die Beteiligung an der Die Produktion von Nazi-Rock für ein internationales Publikum von meist "Hammerskins".

Teilnehmer KNNL Demonstration gegen Flüchtlingszentrum, Oude Pekela (datum)
Teilnehmer KNNL Demonstration gegen Flüchtlingszentrum, Oude Pekela 19 december 2015

KNNL aber schafft es bequem regionalen Proteste gegen die Flüchtlinge zu springen. Vor allem die Männer Marcel Flink und Harm-Jan Smit verschiedene Demonstrationen und Veranstaltungen in Winschoten und Oude Pekela organisieren gegen Flüchtlinge, wobei sie eine begrenzte Unterstützung von Anwohnern erhalten. Diese Demonstrationen nehmen nicht mehr als ein paar Dutzend Besucher.

Fortschritt

Wir haben bereits gesehen, dass neue Gruppen, die entstanden sind, haben sich im vergangenen Jahr nicht in der Lage gewesen, in starke und ikonischen Organisationen zu entwickeln,. In vielen Fällen sind diese kleinen Gruppen, die in extremer Gewaltrhetorik bedienen, aber spielen in der Praxis wenig getan. Die explosive Mischung von Extremismus und Gewalt Phantasien jedoch könnte es als eine ernsthafte Bedrohung aus diesen Gruppen handeln.

Ausnahme ist die Aktionsgruppe Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, konzentriert sich auf die gleichen Themen wie die militanten Gruppen: Widerstand gegen Flüchtlinge und Muslime und linke Politik zu kämpfen. Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes hat dieses Wesen besser organisiert, mit mehr Anhänger und mit friedlichen Mitteln.

Banner gegen kommende AZC (Ort und Datum)
Banner gegen kommende AZC Jobs

Die langjährige Gruppen NCE, Beiträge und Identitair Widerstand scheinen nur in einem begrenzten Umfang haben die sozialen Unruhen rund um die Ankunft von Flüchtlingen zugute. NCE hat die Medien trafen sich regelmäßig, was sicherlich durch die Parteiführer als ein großer Sieg gesehen. Aber in Größe und Bedeutung hat für die NCE nicht viel geändert. Das gleiche gilt für Außenposten, bereits in den Brei oder einem Finger durch Interferenz mit Demonstrationen gelang Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes innerhalb dieser Organisation zu erhalten. Wie einige scheinen Identitair Widerstand und KNNL oder wenig profitiert haben. Es scheint einige neue lokale Anhänger zu sein, entstanden sind und der kleine Kern der regelmäßigen Aktivisten beider Gruppen hat in der letzten Zeit etwas erweitert.

Zusammenfassend gibt es keine Frage von großen Veränderungen in vielen Fällen. Die wichtigste Erkenntnis ist die Entstehung von einigen marginalen Clubs mit extremen Ansichten und eine große Fantasie Gewalt, das könnte möglicherweise zu Problemen führen. Dies gilt sicherlich im Zusammenhang mit einem Umfeld, in dem Migranten und Muslime werden routinemäßig als gefährlich und eine Bedrohung vorgestellt. ein Klima, die für einen kleinen Teil wird von diesen Gruppen bestimmt werden, aber was in erster Linie auf der PVV Konto geschrieben werden.